Atelier Sirena
Calle Virgen del Carmen 31
07650 Cala Figuera (Santanyi)
Mallorca

Es war einmal …….

Hein Driessen hat das Atelier Sirena zum Oktober 2012 aufgegeben

Atelier Sirena in Cala Figuera

Als kultureller Botschafter betrieb Hein Driessen 38 Jahre lang eine Galerie auf Mallorca, im romantischen Hafen von Cala Figuera. Das Atelier Sirena war ein Geheimtip für Mallorcareisende und Anziehungspunkt für Kunstliebhaber und Touristen. Im Dumont Reise-Taschenbuch Mallorca wird immer noch auf das Atelier in Cala Figuera hingewiesen: “Ansprechendere Souvenirs als seine Aquarelle, Drucke und Olgemälde lassen sich in ganz Mallorca schwerlich finden.”

Im Hafen von Cala Figuera

Auf der Baleareninsel Mallorca hatte der Künstler eine zweite Heimat gefunden. In der schönen, vom Massentourismus noch unberührten Bucht von Cala Figuera, betrieb er das Atelier Sirena.
Ständig pendelte Hein Driessen zwischen Norden und Süden und genoss beide Standorte gleichermaßen.
Die raue Schönheit des Niederrheins ist seine Heimat, aber auch die Sonneninsel, wo ihn das Licht des Südens zu neuen Ideen inspirierte, ist ihm ans Herz gewachsen. Schon in den 70er Jahren fiel Driessen auf der Insel als Künstler auf, allerdings mit etwas schrilleren Unternehmungen als heute. Damals sorgte er mit Happenings und seinen so genannten “Gips Ins” für Aufsehen.

Hein Driessen zeichnet im Hafen von Cala Figuera

Gerade auf Mallorca haben sich immer viele Bekanntschaften mit Prominenten ergeben, die dort ihren Urlaub verbringen.
Seit 1971 lebte und arbeitete Driessen ungefähr die Hälfte
des Jahres auf Mallorca, eine Bereicherung, von der er auch weiterhin profitiert und die ihm sehr wichtig ist.